Ensemble VocArt

 

Verena Schwarz – Sopran
Mina Jablonski-Hoshino – Alt
Guido Bauer – Tenor
Eberhard Gröner – Bass

Das Ensemble VocArt ist ein Vokalensemble aus Ulm, das sich vor allem der kleinbesetzten a cappella-Literatur widmet. Der Schwerpunkt liegt auf geistlichen Werken, aber auch weltliche Literatur findet sich im Repertoire des Vokalquartetts, das bis in die Moderne reicht. Die Mitglieder von VocArt sind alle im Ulmer Musikleben präsent, ebenso die Kammermusikpartner des Ensembles. So waren z.B. die Ulmer Kirchenmusikdirektoren und Organisten Friedrich Fröschle (ehemaliger Münsterorganist und -kantor) und Albrecht Schmid (Wiblinger Kantor) häufig Partner bei Konzerten von VocArt und sind wertvolle Wegbegleiter im Ensemble-Leben. 2017 und 2018 hat das Ensemble intensive Workshops bei Singer Pur genossen, wodurch viele Impulse für weitere musikalische Aktivitäten gewonnen wurden. Zu den kommenden Konzerten möchte das Ensemble VocArt herzlich einladen.

Unsere nächsten Termine für 2020:

Dennoch singt die Nachtigall

Fr, 07. August 2020, 19.00 Uhr, Christuskirche Ulm und

So, 09. August 2020, 19.00 Uhr, Christuskirche Ulm

Endlich wieder: Das Ensemble VocArt und der Münsterorganist i.R. Friedrich Fröschle laden herzlich zum ersten Konzert nach der Corona-Pause in die Christuskirche ein. Es erklingen Balladen, Romanzen und Abendlieder in Werken für Vokalensemble und für Orgel von J. Rheinberger, R. Schumann, G. Litaize, E. Elgar u.a.

Aufgrund der begrenzten Sitzplätze bitten wir um Anmeldung per Mail bei vocart@groener.de oder bei den Musikern direkt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Musikalische Exequien – abgesagt wegen Covid-19

Sa, 10. Oktober 2020

Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen des Hospizvereins Langenau

Ensemble VocArt
Vocal-Ensemble Hochwang
Friedrich Fröschle, Orgel
Stefanie Elbe-Fröschle, Flöte

Dennoch singt die Nachtigall

Sa, 14. November 2020, 19.00 Uhr, evang. Thomaskirche Thalfingen

Ein Konzert mit Balladen, Erzählungen und Abendliedern mit Werken für Vokalensemble und Orgel von J. Rheinberger, R. Schumann, E. Elgar u.a.

mit Friedrich Fröschle (Orgel)

Adventskonzerte

Sa, 05. Dezember 2020
So, 06. Dezember 2020, 20.00 Uhr, Wengenkirche Ulm

mit Tobias Hermanutz (Orgel)

Die letzten Konzerte:

Adventskonzert

Sa, 07. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Martinskirche, Göttingen
So, 15. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Christuskirche, Ulm

mit Friedrich Fröschle (Orgel)

Sommerkonzert

Sa, 03. August 2019, 19.30 Uhr Wengenkirche Ulm

So, 04. August 2019, 19.30 Uhr evang. Thomaskirche Thalfingen

(Spät-)Romantische Chor- und Orgelmusik mit Werken von J. Brahms, F. Liszt, F. Mendelssohn-Bartholdy, R. Schumann u.a.
mit Friedrich Fröschle (Orgel)